Wohnen im Magnoleinhof. Die passende Wohnform für jeden Bedarf im Alter.

Servicewohnen in der eigenen Eigentums- bzw. Mietwohnung oder betreutes Wohnen in der Wohnpflegegemeinschaft Tripetala – der Magnolienhof in Impflingen bietet innovative Wohnformen für Ihre individuelle Lebensqualität im Alter.


Selbstbestimmtes Leben bis ins hohe Alter:

Servicewohnen macht es möglich.


Zu festgelegten Zeiten steht Ihnen ein professioneller Ansprechpartner im Haus zur Verfügung. Der/die Concierge unterstützt Sie auf Wunsch beratend und organisatorisch bei allen Fragen und Herausforderungen des Alltags und sorgt für die Organisation und Beauftragung zusätzlicher handwerklicher, hauswirtschaftlicher, sozialer und pflegerischer Dienstleistungen – ganz entsprechend Ihrem jeweiligen Bedarf. Er/sie übernimmt außerdem einen Teil der Programmgestaltung im Gemeinschaftsraum Magnolientreff.


Das professionelle Angebot wird bereitgestellt von der Ökumenischen Sozialstation Landau. Die künftigen Bewohner*innen des Magnolienhofs beteiligen sich über eine Service-Pauschale an den Kosten für diesen Service.


Sie interessieren sich für eine Eigentumswohnung im Magnolienhof oder möchten hier gerne zur Miete leben? Dann kontaktieren Sie uns gerne jederzeit!


Email: info@mainuvest.de

Telefon: 06341 / 558897


Wohnung im Magnolienhof
Leben in einer Eigentums- bzw. Mietwohnung im Magnolienhof hat einen entscheidenden Vorteil: Das Servicewohnen bietet umfassende Serviceleistungen, die den Alltag erleichtern.

Die Wohnpflegegemeinschaft Tripetala:

Leben in familiärer Gemeinschaft inklusive Betreuung.


Die Wohnpflegegemeinschaft Tripetala wird künftig vier Menschen mit Pflegegrad und erhöhtem Unterstützungs-Bedarf beherbergen. Der ansprechend gestaltete barrierefreie und behindertengerechte Lebens- und Wohlfühlraum wird in familiärer Gemeinschaft gemeinsam genutzt. Eine große Küche, ein heller Wohn- und Essbereich sowie eine behagliche Terrasse laden zu Begegnung, Austausch und gemeinschaftlichem Miteinander ein. Die komfortablen privaten Zimmer der Bewohner*innen bieten den nötigen Rückzugsort. Die 24-Stunden-Betreuung wird von einem Team der Ökumenischen Sozialstation Landau sichergestellt und sorgt für Sicherheit und Geborgenheit bis ins hohe Alter.


Sie oder Ihr(e) Angehörige(r) möchte(n) Teil der Wohnpflegegemeinschaft Tripetala werden?

Zur Anmeldung, bei Fragen und für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an die Ökumensiche Sozialstation Landau unter:




Email: info@sozialstation-landau.de

Telefon: 06341 / 92 13 0


Wohnpflegegemeinschaft Tripetala
In der Wohnpflegegemeinschaft Tripetala werden vier Menschen mit Pflegegrad in familiärer Gemeinschaft leben. Unterstützt werden sie dabei von professionellen Pflegekräften der Ökumenischen Sozialstation Landau.

34 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Richtfest gefeiert!